Wetter

Das aktuelle Wetter in Neuhaus am Klausenbach

=  selbständig Wohnen,

aber Hilfe und Betreuung,

wenn notwendig, in unmittelbarer Nähe

(Altenwohn- und Pflegeheim Neuhaus)

 

Diese Wohnform für ältere und aktive Menschen kann im Wohnhaus neben dem Altenwohn- und Pflegeheim in Neuhaus/Klb.,
Pfaffengraben 10, optimal gelebt werden, weil Hilfsdienste, Veranstaltungen und Aktivitäten im gleichen Haus sehr rasch und
unkompliziert angeboten werden und auch zur Verfügung stehen, wenn  dies  gewollt  und  benötigt  wird.

 

Die Mietwohnungen haben ein Ausmaß von ca. 44 m² und bestehen aus Vorraum, Zimmer, Wohnküche, Abstellraum, Bad

und WC (behindertengerecht) sowie Terrasse oder Loggia. Die Küche und der Sanitärbereich sind möbliert. Alle Räume

sind mittels Rufknopf direkt mit dem Altenwohnheim verbunden, um bei Notwendigkeit rasche Hilfe herbeirufen zu

können.

 

Die monatlichen Mietkosten betragen 410 Euro.

In diesem Betrag sind die Betriebskosten für Wasser, Kanal, Versicherung, Müllabfuhr und Allgemeinstrom enthalten.

Die Miete kann unter bestimmten Umständen, z. B. bei geringer Pension, auch gefördert werden.

 

 

Weitere Informationen:    Gemeindeamt Neuhaus/Klb.,
                                      8385 Neuhaus/Klb., Hauptstraße 25

Tel. +43 (0) 3329 24 16
post@neuhaus-klausenbach.bgld.gv.at

Freie  Mietwohnungen  im  Gemeindehaus

Im Gemeindehaus stehen zwei Mietwohnungen leer, welche jederzeit bzw. sofort bezogen werden könnten.
Zwei weitere Wohnungen werden in absehbarer Zeit frei und könnten noch in diesem Jahr ebenfalls wieder
vermietet werden. Es handelt sich dabei um die

 

Wohnung Nr. 1  im 1. Obergeschoss mit einer Wohnnutzfläche von 115 m².
                             An Räumlichkeiten stehen zur Verfügung: Küche, Speis, Ess- u. Wohnzimmer,
                             drei Schlafzimmer, Bad, WC, Abstellraum.
                             Der Hauptmietzins beträgt € 476,10 inkl. MwSt., ohne Betriebskosten.

Wohnung Nr. 4  im 2. Obergeschoss mit einer Wohnnutzfläche von 87 m² und
                            folgenden Räumlichkeiten: Küche, Speis, Wohnzimmer,
                            zwei Schlafräume, Bad, WC, Vorraum, Abstellraum.
                            Der Hauptmietzins beträgt € 338,97 inkl. MwSt., ohne Betriebskosten.

 Wohn.  Nr. 6  im 2. Obergeschoss mit einer Wohnnutzfläche von 55 m².
                            An Räumlichkeiten stehen zur Verfügung: Küche, Wohnzimmer,
                            ein Schlafzimmer, Bad, WC und Abstellraum.
                            Der Hauptmietzins beträgt € 214,36 inkl.  MwSt., ohne Betriebskosten.

 

Alle Wohnungen werden auch als Startwohnungen vergeben. Dabei ist im ersten Jahr nur die Hälfte des Hauptmietzinses zu bezahlen. Auskünfte hiezu sowie die Beantwortung weiterer Fragen sind im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten jederzeit möglich.

Ebenso ist die Besichtigung der Wohnungen nach Vorsprache im Gemeindeamt jederzeit,
nach Absprache mit den Bediensteten auch außerhalb der Öffnungszeiten, möglich.

Was ist Mobil im Bezirk – Jennersdorf Taxi?

 

Mit dem Jennersdorfer Taxi kann jeder seine Einkäufe, Arztbesuche oder sonstigen
Wege in der Gemeinde oder im Bezirksvorort unabhängig und kostengünstig erledigen.

Das Jennersdorfer Taxi verkehrt in allen Gemeinden am Montag, Donnerstag und Freitag,
in der Gemeinde Jennersdorf Montag bis Freitag. Die Fahrt kann immer von einer
Wunschadresse (z.B. zu Hause) zu einem der „Sammelpunkte“ bzw. bei der Rückfahrt
umgekehrt durchgeführt werden. Die Fahrt innerhalb der Gemeinde kostet nur € 2,--,
in den Bezirksvorort Jennersdorf (oder eine andere Gemeinde am jeweiligen Bedienast)
€ 4,--. Wer öfter fährt, kann von ermäßigten 10er-Blöcken (9+1 gratis) profitieren.

Die Fahrten werden als Sammelfahrten mit Kleinbussen von Taxiunternehmen aus der
Region durchgeführt und finanziell von den Gemeinden und dem Land Burgenland unterstützt.

 

 

Ab sofort können folgende Bücher im Gemeindeamt erworben werden.

Jennersdorfer Impressionen
(€ 20,00)

Herausgeber: Petra Werkovits und Peter Vukics

Burgenland und seine Sehenswürdigkeiten
(€ 35,00)

Herausgeber: Walter Horvath